Seelische Gesundheit mitgestalten
Das Pfalzklinikum versorgt mit ca. 1.000 Betten und Plätzen sowie vielfältigen ambulanten und gemeindepsychiatrischen Angeboten die Pfalz. Das Pfalzklinikum ist an insgesamt 14 Standorten vertreten.
Wir bieten Stellen im
Bundesfreiwilligendienst
Mögliche Aufgabenbereiche:
  • Mithilfe bei der Betreuung und Pflege von erwachsenen Patientinnen und Patienten an den Standorten Klingenmünster, Kaiserslautern und Rockenhausen
  • Mithilfe bei der Betreuung von Kindern und Jugendlichen an der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie am Standort Klingenmünster und an den kinder- und jugendpsychiatrischen Tageskliniken Kaiserslautern, Pirmasens und Speyer – Mindestalter 18 Jahre
  • Mitarbeit bei der Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner unserer Einrichtung Betreuen–Fördern–Wohnen an den Standorten Klingenmünster, Maikammer, Bellheim, Wörth, Speyer, Dahn und Rodalben
  • Mitarbeit im Bereich der Tagesstrukturierenden Maßnahmen (Betreuen-Fördern-Wohnen) am Standort Klingenmünster
  • Mitarbeit im Bereich der Therapeutischen Dienste (z.B. Ergotherapie) am Standort Klingenmünster
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung oder der Religion.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie nähere Informationen wünschen, wenden Sie sich an Martina Huth, Personalabteilung, unter 06349 900-1109 oder schauen Sie auf unsere Homepage www.pfalzklinikum.de.

Bitte bewerben Sie sich über den Button "Bewerben". Hier ist auch der gewünschte Einsatzbereich sowie der Einsatzort wählbar.
Bewerben